Objektspeichersoftware RIAK S2

RIAK S2

Riak® S2 ist eine hochverfügbare, skalierbare, einfach zu betreibende Objektspeicher-Softwarelösung, die für die Speicherung von Videos, Bildern und anderen Dateitypen optimiert wurde. Die Lösung bietet einfache, aber leistungsstarke Speichermöglichkeiten für große Objekte, die für private, öffentliche und Hybrid-Clouds erstellt wurden.

Einfacher und unbegrenzt skalierbarer Speicher

Trennlinie nach oben

Ganz egal, ob Sie Speicher für große Objekte für Anwendungen benötigen oder ein Service-Angebot aufbauen – Basho bietet mit Riak S2 eine kostengünstige Lösung, die hochverfügbar, skalierbar und einfach zu verwenden ist. So lassen sich mühelos sämtliche Bilder, Texte, Videos, Dokumente, Datenbanksicherungen und Software-Binärdaten speichern.

Riak S2 wurde für öffentliche, private und Hybrid-Clouds optimiert, ist kompatibel mit Amazon S3 und OpenStack Swift, verfügt über robuste APIs und lässt sich problemlos skalieren, um Petabyte an Daten zu verarbeiten. Die Grundlage ist eine Software, die nahezu lineare Performanzsteigerungen ermöglicht, sobald die Kapazität erweitert wird.

Trennlinie nach unten

RIAK S2-FUNKTIONEN

Leistungsstarke Funktionen, die den kontinuierlichen Betrieb Ihrer Big Data-Anwendungen gewährleisten.

SUPPORT & SERVICE

Sie benötigen Hilfe im Bereich Schulungen, Datenmodellierung, bei der Optimierung von Riak S2 oder brauchen Unterstützung bei unerwarteten Problemen? Unsere erstklassigen Teams im Kundensupport und den Professional Services helfen Ihnen gern.

Businessoder Open-Source

Fünf Konfigurationen für spezifische Datenbankanforderungen.

Riak S2 Open Source Riak S2 Developer Riak S2 Pro Riak S2 Enterprise Riak S2 Enterprise Plus
Unterstützung großer Objekte und Multipart-Upload Ja Ja Ja Ja Ja
Masterless mit integrierter Replikation Ja Ja Ja Ja Ja
S3-kompatible API und Authentifizierung Ja Ja Ja Ja Ja
Multi-Tenant-Fähigkeit und Berichterstattung pro Benutzer Ja Ja Ja Ja Ja
Robuste Statistiken für Überwachung und Kennzahlen Ja Ja Ja Ja Ja
Multi-Datencenter-Replikation Ja Ja Ja
Unterstützung für SNMP/JMX Ja Ja Ja
Basho Baseline und Systemdiagnose Ja
Basho Engineering-Support Mo-Fr 9-5 Mo-Fr 9-5 Rund um die Uhr Rund um die Uhr
Überprüfung und Systemdiagnose vor Ort 2x/Jahr
Online-Ticket-Nachverfolgung Ja Ja Ja Ja
Notfall-Patches Ja Ja
SLA 24 Std. 4 Std. 1 Std. 30 Min.
Lizenztyp Apache 2 Business Apache 2 Business Business

Weitere Informationen oder einen Termin zum Tech-Talk erhalten Sie bei einem unserer Riak Solution Architects.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Wie funktionieren Multi-Tenant-Fähigkeit, Authentifizierung und Berichterstattung?

Riak S2 unterstützt das standardmäßige S3-Authentifizierungsschema und die Autorisierung von Header- und Abfrage-Strings und bietet eine Schnittstelle für die Benutzererstellung, Deaktivierung und Verwaltung von Anmeldedaten, die so eingestellt werden kann, dass ausschließlich Administratoren neue Benutzer anlegen können. Administratoren haben besondere Berechtigungen, z. B. den Abruf einer Liste aller Systembenutzer und der Kontoinformationen für alle Benutzer. Sobald Benutzer Anmeldedaten erhalten haben, können sich diese über die API authentifizieren, Buckets erstellen, Dateien hoch- und herunterladen, Kontoinformationen abrufen, neue Anmeldedaten anfordern oder ihr Konto deaktivieren.

Riak S2 zeigt ferner Speicher-, Nutzungs- und Netzwerkstatistiken an, die Anwendungsszenarien wie Buchhaltung, Abonnements, Abrechnung oder Multi-Group-Nutzung für öffentliche oder private Clouds unterstützen. Riak S2 liefert Informationen darüber, wie viel Speicherplatz ein Benutzer benötigt, sowie über die Netzwerkzugriffsoperationen und macht diese Daten über eine HTTP-Oberfläche sichtbar, die für den Standardzeitraum "Aktuell" oder in einer Zeitspanne mit Start- und Endzeit abgefragt werden kann. Zugriffsstatistiken werden als eingehende und ausgehende Bytes gemeldet, sowohl für Objekt- als auch Bucket-Operationen, und können für ein festgelegtes Intervall geplant oder manuell ausgelöst werden.

Was ist der Unterschied zwischen Riak S2 und Riak S2 Enterprise?

Neben der Bereitstellung von durchgehend verfügbarem Service und Support für die Enterprise-Version kann Riak S2 Enterprise für die bidirektionale Replikation konfiguriert werden und bietet Multi-Cluster-Replikation. Für die Multi-Cluster-Replikation streamt Riak S2 globale Informationen für Benutzer, Bucket-Informationen und manifestiert sich in Echtzeit von einer primären Implementierung zu einer sekundären Site, sodass standortübergreifend ein globaler Status beibehalten wird. Objekte können dann entweder durch eine vollständige Synchronisierung oder im Echtzeit-Synchronisierungsmodus repliziert werden, und die sekundäre Site repliziert das Objekt im Normalbetrieb. Datencenter können auch erstellt werden, um Verfügbarkeitszonen zu erweitern oder Datenredundanz und lokale Unterstützung hinzuzufügen.

Weitere laden