integrations-apache-mesos

Apache Mesos-Integration

Das Riak-Mesos-Framework ermöglicht die Bereitstellung und Verwaltung von großen Riak-Clustern, die mit Apache Mesos bereitgestellt wurden. Dadurch können die Ressourcen in Ihren Clustern besser genutzt werden.

DATEN SPEICHERN IN RIAK, CLUSTER VERWALTEN MIT MESOS

Trennlinie nach oben

Verteilte Anwendungen müssen überaus ausfallsicher und skalierbar sein. Die Integration von Riak und Mesos über das Apache Mesos Framework erleichtert die Bereitstellung und Verwaltung von Riak KV und Riak TS-Clustern in Unternehmensgröße, ermöglicht die fein abgestimmte Ressourcennutzung und bietet eine verbesserte Ausfallsicherheit.

Warum Apache Mesos und Riak?

Apache Mesos wird immer mehr zur ersten Wahl bei hochskalierbaren Big-Data-Anwendungen. Apache Mesos ist eine Clusterverwaltung, die CPU, Arbeitsspeicher, Speicher und andere Rechnerressourcen abstrahiert und fehlertolerante und flexible verteilte Systeme ermöglicht. Durch die Integration von Riak in Mesos müssen Kunden nicht mehr die Infrastrukturanforderungen Ihrer Riak-Knoten erraten. Die Ressourcenverwaltung ist durch Mesos optimiert. Riak verwaltet die Datenebene und Mesos die zugrundeliegende Infrastruktur. Dadurch können Kunden ihre verteilten Anwendungen effizient und leicht skalieren. Durch die Integration ist auch eine Vergrößerung bzw. Verkleinerung der Knoten durch Klicken auf eine Schaltfläche möglich, weil Mesos die Ressoucen für Riak-Knoten immer wieder neu aggregieren kann.

Riak KV und Riak TS sind über das Riak Mesos Framework in Apache Mesos integriert. Apache Mesos bietet eine Reihe von APIs, sodass verteilte Systemtechnologien wie Raik in einer Mesos-Umgebung ausgeführt werden können. Die Serviceverwaltung wird durch die Implementierung eines Mesos-Planers durchgeführt und die Aufgaben werden durch die Implementierung eines Mesos-Ausführungsprogramms ausgeführt. Außerdem wurde das Riak Mesos Framework in die Marathon und DC/OS CLI integriert.

Apache Mesos und Riak stellen sicher, dass Ihre Big-Data- und IoT-Anwendungen im großen Umfang verfügbar, skalierbar und leicht zu bedienen sind.

"Unternehmen, die herkömmliche Architekturen nutzen, kämpfen damit, den Anforderungen für verteilte Anwendungen und verteilte Datendienste gerecht zu werden", sagte Dave McCrory, Chief Technology Officer bei Basho. "Durch die Kombination von Bashos Riak und Mesos können wir eine leicht bereitstellbare Plattform für die Echtzeit-Datenverarbeitung bieten. Wir befähigen dadurch eine neue Riege von Rechenzentrumsentwicklern, die sich von Infrastrukturbeschränkungen befreien und so eine völlig neue Klasse von hyperskalierbaren Anwendungen voranbringen können."

Trennlinie nach unten

FUNKTIONEN VON MESOS

PLANUNG

Cluster-Management mit Mesos
Mit der Riak-Planung ist die Clusterverwaltung ganz leicht. Sie stellt sicher, dass Ihr Cluster fehlertolerant ist.

AUSFÜHRUNG

Riak-Cluster-Kommunikation
Das Riak-Ausführungsprogramm sorgt dafür, dass die Kommunikation zwischen den Riak-Clustern in Mesos nicht abreißt.

STEUERUNG

Verbindungen außerhalb von Mesos
Die Steuerung ist eine intelligente Proxy-Anwendung, die zusammen mit Riak-Client-Anwendungen ausgeführt wird. Die Riak-Client-Konfiguration muss dadurch nicht mehr aktualisiert werden, wenn Mesos Riak-Knoten hinzufügt, entfernt oder neu startet.

DC/OS

Teil des Mesosphären-Universums
Durch DC/OS erreicht Mesos Unternehmensniveau. Das Riak Mesos Framework unterstützt Marathon, DC/OS CLI und Mesos DNS.

RIAK EXPLORER

Intuitive Weboberfläche
Riak Explorer ist ein fester Bestandteil des Riak Mesos Frameworks. Es bietet eine intuitive grafische Benutzeroberfläche zur Anzeige von Riak-Cluster-Knoten, Konfiguration und Daten. Riak Explorer ist leicht über die Mesos-Oberfläche zu erreichen.

HTTP-APIs

Operationen automatisieren
Das Riak Mesos Framework nutzt die Mesos HTTP-APIs und unterstützt erweiterte Funktionen wie Persistente Volumen und Dynamische Reservierungen.